Feminismus für Dummies

Was ist denn das?
www.asmaaiad.com

Für die Rechte der Frau einzustehen zu sagen so geht das nicht, das ist für mich Feminismus. Ob man sich nun als Feministin bezeichnet oder nicht, ist im Grunde genommen zweitrangig. Es geht um wichtigere Sachen wie das Recht auf ein selbstbestimmtes, emanzipiertes Leben und Gleichberechtigung. Dabei spielt es doch keine Rolle wie eine Frau aussieht oder welche Religion sie hat. Manche Feministinnen wollen aber leider anderen Frauen den Verstand absprechen und meinen Sklaven hätten auch nicht gewusst, dass sie versklavt seien. Für mich ist das eine Art Ignoranz. Zu sagen was für mich gut ist, muss auch für andere gut sein. Eine gute Frauenarbeit sollte keinen bestimmten Lebensentwurf aufzwingen, sondern jeder Frau die Freiheit geben zu tun und zu lassen was sie will.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>