„Super bist!“ – Frauenlauf 2014

Ich steige in die U-Bahn ein. Eine, nein zwei Frauen blicken mich an und lächeln mich an. Auch sie haben das gelbe, grau gepunktete T-Shirt an. Na klar, alles stellt sich auf den Frauenlauf ein. Die U2 fährt nur bis Stadion und die Frauen Groß und Klein, fühlen sich verbunden. „Wir sind dabei!“ Sie alle werden in wenigen Minuten gemeinsam laufen. Sie alle werden einen gemeinsamen Weg haben und sie alle werden in die Zielgerade gehen. Dabei sind es nicht nur Frauen, die anwesend sind, sondern auch jede Menge Männer. Väter, Söhne, Brüder, Freunde, Lehrer, Kollegen. Sie alle sind gekommen, um die Frauen anzufeuern. Um ihnen zu sagen: „Ihr schafft es! Bleibt ja nicht stehen!“ Ein Lehrer der HTL ist auch da und hält ein Plakat mit folgender Aufschrift hoch: Weiter, meine Technikerinnen!

thumb_998_w960h623__1401020340[1] thumb_1196_w960h640__1401092866[1]

Eine Läuferin sprach mich an und fragte, ob ich auch mitlaufe. Ich drehte mich um und zeigte ihr meine Startnummer. „Zahle ich denn 36 Euro, um zuzuschauen? Na sicher laufe ich mit!“ Sie lachte herzhaft. „Super bist!“ Wir sprachen über die Trainings, das Ziel beim Lauf und über die Wahlen.

Es ist ein schönes Gefühl. Denn in dieser halben Stunde, wird jeder Frau Mut gemacht. Sobald du stehen bleibst, wird dir eine helfende Hand gereicht: „Weiter so! Nur mehr 1km!“ Du kannst nicht stehen bleiben. Du läufst weiter. Alle motivieren dich. Sie blicken dich an und ermutigen dich. Es ist egal, total uninteressant wie du aussiehst und was du anhast. Hauptsache du bist dabei und machst mit.

Wie schöne wäre es, wenn dieses Gefühl länger als nur eine halbe Stunde andauern würde. Wie schön wäre es, wenn es die Realität wäre. Wie schön wäre es, wenn Differenzen keine so große Rolle spielen würden. Wie schön wäre es, wenn dich jeder unterstützen würde, dir helfen würde weiterzukommen und deine Ziele zu erreichen.

Danke für dieses Gefühl! Arbeiten wir daran, dass wir einander mehr unterstützen und motivieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>