Help us!

***Traiskirchen am 13.7.2015***
Heute war ich mit einem Orf-Kamerateam in Traiskirchen. Zu viele Eindrücke von traumatisierte n Menschen und sehr viel Leid.

Ich möchte nur einige wenige Worte, einige von sehr vielen, hier wiedergeben.

‚Meine Frau ist schwanger. Da drinnen ist es grauslich, nicht sauber. Sie könnte das Baby jederzeit bekommen. Wenn Sie hier unser Kind gebären soll. Werde ich mich vorher noch erschießen.‘

<!–more–>

‚Wir sind Diplomaten, haben eigentlich in Kuwait gelebt. Jetzt sind wir seit Freitag hier. Ich möchte alle Österreicher fragen: würdet ihr wollen, dass eure Kinder in Zelte schlafen, ohne decken? Würdet ihr wollen, dass sie nachts nicht aufs WC können, weil es stockfinster ist? Wir halten das hier nicht aus. Niemand will sich verantwortlich fühlen. Mit wem soll ich reden? Lasst uns gehen, wenn ihr uns nicht versorgen könnt.‘

Ein Mann rennt uns hinterher und möchte nur folgende Worte loswerden: ‚Help! Help us here! This is prison. War is better. Help!‘

‚Ich schlafe mit meiner Familie im Park. Nachts ist es kalt. Es gibt andere Familien. Wir können nicht einmal duschen.

Sie lassen uns nicht rein. Warum werden wir bestraft?‘

IMG_4922 IMG_4921 IMG_4923 IMG_4918 IMG_4925 IMG_4929 IMG_4928 IMG_4935 IMG_4933 IMG_4942 IMG_4945 IMG_4949 IMG_4953 IMG_4955 IMG_4963 IMG_4960 IMG_4974 IMG_4967 IMG_4975 IMG_4978 IMG_4984 IMG_4983  IMG_4987 IMG_4988 IMG_4989

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>