Digitalisierung als Integrationshilfe für Flüchtlinge in Schweden

Schweden gilt nicht nur als Pionier der Digitalisierung, sondern auch als das Land , das gemessen an seiner Bevölkerungszahl die meisten Flüchtlinge in Europa aufgenommen hat. Verschiedenste digitale Werkzeuge sollen den Asylwerbern helfen, den Alltag zu bewältigen, die Landessprache zu erlernen, Amtswege digital zu erledigen, Kontakte zu alteingesessenen Schweden zu knüpfen und auch einen Arbeitsplatz bei einem der vielen Startups zu finden. Nermin Ismail hat sich in Schweden umgehört, welche Rolle die Digitalisierung bei der Integration Tausender Geflüchteter spielen kann.

Radio-Reportage aus Schweden

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen

Please type the characters of this captcha image in the input box

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>