Muslimas gegen FEMEN: “Eure Nacktheit befreit uns nicht”

INTERVIEW. Der von den FEMEN-Aktivistinnen ausgerufene „Topless Jihad Day“ in Berlin und Hamburg hat für Aufsehen gesorgt. Musliminnen wehren sich gegen die Generalisierung. Das Kopftuch sei kein Beleg für Unterdrückung, sagt Betül Ulusoy von MuslimaPride. Sie wollen den Gründerinnen in … Weiterlesen

Rezension: Die Wurzeln der Anti-Abschiebungsproteste

Eine Forschergruppe hat Ursachen und Formen von Protesten gegen Abschiebungen untersucht. Ausschlaggebend sind meist persönliche Bindungen zu den betroffenen AsylwerberInnen. Immer wieder kommt es dazu, dass AsywerberInnen nach jahrelangem Asylverfahren abgeschoben werden (sollen). Diese Maßnahme ist nicht nur in Österreich, … Weiterlesen

Von der Schwierigkeit katholisch zu sein

Ich finde es schwierig katholisch zu sein heutzutage, weil die Kirche als Institution aufgerüttelt wurde durch das ans Tage treten schrecklicher Verbrechen, und was es noch viel schlimmer machte, war das Schweigen, das darüber gelegt worden war. Es ist deshalb, … Weiterlesen

Ein Leben für die Umwelt

youtube * Sarah Abou El-Magd sieht Umweltschutz als Lebensphilosophie und Lebensweise. Ihre Motivation findet sie in ihrer Religion, denn im Islam wird die Erde als anvertrautes Gut betrachtet. Und der Mensch als der einzige Wesen, der mit Vernunft und Verstand … Weiterlesen

Die Journalisten des Jahres: Wolf und Zarinfard

Es ist Faschingsdienstag. Journalisten und Journalistinnen, die schon lange in der Branche sind, kennen diesen Tag. Alle Jahre wieder werden die besten Journalisten des Jahres auf die Bühne gebeten. Dieses Jahr aber nach einem anderen, ganz besonderen Modell. „Jedes Jahr … Weiterlesen

Unter uns Österreicher

Live aus der U-Bahn mit Nermin Ismail Was lesen Sie denn da? Lernen Sie für den Staatsbürgerschaftstest? Wie bitte? Sie studieren. Aha. Aber, aber ich meine, dürfen Sie das überhaupt? Ich meine Sie sind doch nicht frei, unterdrückt oder so … Weiterlesen

Kein Geschäft mit dem Wasser

Ein Kommentar von: Elisabeth Gerstendorfer und Nermin Ismail Die geplante EU-Richtlinie zur Privatisierung des Wassers sieht vor, dass Städte und Gemeinden künftig darüber entscheiden, ob sie selbst oder private Unternehmen die Wasserversorgung regeln. Mit dieser Richtlinie maßt sich die EU … Weiterlesen

Er wurde(!) (nicht) integriert

Auswertung eines Interviews Im Rahmen eines Seminars auf der Universität Wien arbeite ich mit einer Gruppe von KollegInnen an einem Forschungsprojekt. Wir wollen mögliche Zusammenhänge zwischen der Auffassung des Themenkomplexes Migration und der Wohnortgröße ermitteln. Migration als Themenkomplex im Zuge … Weiterlesen