Die Prinzessin der Rhythmen

Véro La Reine will die kamerunische Bikutsi-Musik von Österreich aus in die Welt tragen. Ein Porträt der Sängerin von Nermin Ismail.

201505s40a
Voller Elan und für ihre Bühnenperformance bekannt: Véro La Reine singt am 30. Mai beim Südwind Straßenfest im Alten AKH in Wien.

Ohne Musik geht es nicht. Wenn Véro La Reine morgens aufsteht, legt sie Bikutsi auf und tanzt los. Bikutsi? Das ist der Name der traditionellen Musik der Béti in Südkamerun. Das Wort weist auf eine typische Tanzbewegung der Musikrichtung hin. „Bikutsi ist mein Leben. So muss der Tag anfangen“, sagt Véro La Reine.

Continue reading

في أمل

في أمل إيه في أمل

Is there hope – Yes there is hope

Gibt es Hoffnung – Ja es gibt Hoffnung

http://fairouzandi.blogspot.co.at/2013_05_01_archive.html

Fayruz. Sie ist die populärste Sängerin des Libanons und eine der bekanntesten im mittleren Osten. Während des libanesischen Bürgerkriegs von 1975 bis 1990 verließ sie den Libanon nicht. Sie blieb in ihrer Heimat, fürchtete sich nicht. Fayruz festigte damit ihren guten Ruf in der arabischen Welt.

Inspiriert. Täglich sterben Menschen vor Hunger. Täglich versuchen Menschen vor ihrem Leben zu flüchten, in eine bessere Welt. Täglich erkranken Menschen. Täglich trauern Menschen. Heute haben wir alle möglichen technischen Möglichkeiten, Bilder aus aller Welt zu empfangen. Eine Auswahl dieser Menschen zu sehen, zu hören, mit ihnen mitzuempfinden. Das löst in mir Trauer aus. Ein Gefühl der Ohnmacht. Continue reading