„Vor den Kopf gestoßen“

Anas Schakfeh Foto: Clemens Fabry

Der ehemalige Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich äußert sich zum neuen Islamgesetz, das er als Sicherheitsgesetz einstuft. Im Gespräch mit Nermin Ismail erklärt er warum die Muslime bisher Rechtssicherheit genossen haben und warum die Novellierung eine Ungleichbehandlung bedeutet.

Weiterlesen