Nationalratswahlen 2013

Das Ergebnis war wenig überraschend, denn der Schaden war schon längst angerichtet. SPÖ u ÖVP haben seit dem EU Beitritt verabsäumt, zu erklären, warum eine EU-Mitgliedschaft Sinn macht und notwendig ist, und wie Ö eigentlich davon profitiert hat. Ohne eine emotionale Anbindung wird es schwer gefühlten Wahrheiten wie „in –Schilling-Zeiten war alles billig“ rationale Argumente entgegenzuwirken, und damit auch bei den Leuten anzukommen. Wie in vielen Bereichen – Integration z.B. wurde das Feld kampflos den Rechtspopulisten überlassen. Weiterlesen …

Er wurde(!) (nicht) integriert

Auswertung eines Interviews

Im Rahmen eines Seminars auf der Universität Wien arbeite ich mit einer Gruppe von KollegInnen an einem Forschungsprojekt. Wir wollen mögliche Zusammenhänge zwischen der Auffassung des Themenkomplexes Migration und der Wohnortgröße ermitteln. Migration als Themenkomplex im Zuge individueller Auffassung durch Personen, die auf Grund ihrer geografischen Verortung nur partiell Kontakt zu einer bestimmten Migrationsgruppe haben. Weiterlesen…