Kein Geschäft mit dem Wasser

Ein Kommentar von:
Elisabeth Gerstendorfer und Nermin Ismail

Die geplante EU-Richtlinie zur Privatisierung des Wassers sieht vor, dass Städte und Gemeinden künftig darüber entscheiden, ob sie selbst oder private Unternehmen die Wasserversorgung regeln. Mit dieser Richtlinie maßt sich die EU etwas an, was ihr besser nicht zustände. Weiterlesen …